DIY Tischdeko zu Ostern - Baumscheibe Upcycling

By Fanni - März 21, 2018

Ich habe es geschafft... Yuhhhuuuuu, ich habe es tatsächlich geschafft, noch etwas für euch zu basteln. Und ich bin richtig stolz auf mich *klopfaufdieschulter*
Ostern steht ja nun fast vor der Tür und vielleicht erwartet ihr ein paar Gäste und sucht noch nach einer einfachen aber schönen Tischdeko... Da hätte ich was für euch *zwinker*
       



     

Kennt ihr das auch? Das Kind sammelt ständig Steinchen und Stöckchen und bringt sie mit Heim. Da liegen sie dann wochenlang... ach, was sag ich da, monatelang rum. Wegschmeißen darf man sie nicht. Die bloße Andeutung führt zu Geschrei und Bitterufen und Versprechung, dass doch noch damit gespielt wird. Und dann liegen sie wieder ewig rum... Nun, mein Sohnemann ist Experte darin *lach*. Und da dachte ich... warum diese eigentlich schöne, aus dem Wald angeschleppte Baumscheibe nicht umfunktionieren? Upcyceln so zu sagen... Also habe ich sie für meine Zwecke eingesackt *zwinker*
        
         
Hmmm, normalerweise kommt jetzt, was ihr braucht und wie es gemacht wird aber das ist hier nicht wirklich nötig, oder?! Die Fotos sind eigentlich selbsterklärend... Ach egal, ich mach's trotzdem.

Das braucht ihr:
-Blümchen und Zweige
-Moos
-Eier
-Heißpistole
-sonstige Osterdeko
       

     
Und so wird's gemacht:
-Baumscheibe mit Moos* belegen
-Zweige zu einem Kranz binden und auf die Baumscheibe legen
-Ein kleines Loch in die Eierschalen machen und das Ei in einer Schüssel auffangen (wir haben ein Omelett daraus gemacht) - die Eier können quer und hochkant verwendet werden.
-Eierschale auswaschen
-Eierschalen mit der Heißklebepistole* auf der Baumscheibe befestigen mit Wasser füllen und Blümchen bestücken
-Sonstige Deko nach Lust und Laune verteilen und fertig ist das Centerpiece
        

           

     

        
Wenn ihr es lieber ein bisschen bunter mögt, könnt ihr weiße Eier nehmen und sie farbig anmalen. Erlaubt ist was gefällt! Ich habe mich für die Farben Braun, Weiß und Grün entschieden, weil ich es eher dezent halten wollte. 
          
           
Das gleiche könnt ihr auch mit einer größeren, länglichen Baumrinde umsetzen.

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren und wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln meiner Osterdeko und beim Eierfärben. Vielleicht ist ja was dabei für euch, dann hinterlasst mir gerne einen Kommentar.

Holt euch den Frühling ins Haus und macht's euch schön.
Eure Fanni
       

       
*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links - Partnerlinks
Wenn ihr über einen Partnerlink einkauft, bekomme ich eine winzig kleine Provision, die es mir erleichtert, diesen Blog zu betreiben. Vielen Dank also schon mal im Voraus, solltet Ihr darüber einkaufen.

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare