Chocolate doesn't ask silly question...

By Fanni - Januar 12, 2018

... chocolate understands!

Ist Schokolade nicht wundervoll? Sie lügt und betrügt nicht, sie wird nie eifersüchtig und ist nicht nachtragend, wenn wir mal "fremd" gehen, es interessiert sie nicht, wie wir aussehen, sie stellt keine lästigen Fragen, sie ist immer da, wenn wir sie brauchen, sie spendet uns Trost und schafft es immer, uns aufzumuntern.
Habt ihr auch so eine wundervolle Beziehung zu Schokolade? Das wollen wir doch nicht aufs Spiel setzen Mädels, oder was sagt ihr? ;-)
        



Und deswegen habe ich für euch heute das ultimative Rezept für eine leckere Mousse au Chocolat, die immer gelingt. Die Mousse ist kein großer Aufwand und das Rezept sehr einfach.

Das braucht ihr:
125 g Butter
200 g Blockschokolade
6 Eigelb
6 Eiweiß
150 g Zucker
1 Tasse Espresso

       
Und so wird's gemacht:
- Butter in einem Topf schmelzen lassen. Schokolade zerbröseln, dazu geben und unter Rühren schmelzen lassen
- Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen
- Flüssige Schokolade vorsichtig unterziehen und den Espresso unterrühren
- Eiweiß steif schlagen und mit einem Schöpflöffel unter die Schokoladenmasse ziehen
- Die fertige Mousse in Gläsern / Schüsseln füllen und über Nacht erkalten lassen
        


    
       
           
      
Der Clou is der Espresso. Er verleiht der Mousse eine tolle aromatische Note und macht sie für mich zur leckersten aller leckeren Mousse au Chocolat.

      
Ich bin gespannt, wie sie euch schmeckt und freue mich über euer Feedback.

Viel Erfolg und lasst es euch schmecken!
Eure Fanni

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare